Deutscher Mieterbund
Landesverband Schleswig-Holstein

Kiel, den 30.11.2006

Vorsicht beim Kauf von Gebrauchtwohnungen

DGAG, vormals LEG (ein Unternehmen des Pirelli-Konzerns), KWG (ein Unternehmen des US-Finanzinvestors Blackstone), Deutsche Annington und andere: Der Verkauf von Gebrauchtwohnungen aus dem Bestand gehört zum Geschäftsmodell. Seit jeher warnt die Mieterorganisation vor den Risiken, die mit dem Kauf einer gebrauchten Mietwohnung (auch der eigenen) einhergehen.

Kiel, den 28.12.2006

Winterzeit – Schimmelzeit -
Schlagartige Zunahme von Mängelauseinandersetzungen

Kaum sacken die Außentemperaturen unter die 10-Gradmarke, da nehmen in den Beratungsstunden der schleswig-holsteinischen Mietervereine auch die Probleme um Schimmelpilzbildung in den Wohnungen schlagartig wieder zu. Das Problem verschärft sich durch den enormen Anstieg der Energiekosten,

Kiel, den 12.03.2007

Immobilienpoker setzt sich fort

Einer Nachricht von „Spiegel-Online" zufolge ist die Kieler Wohnungsbaugesellschaft nunmehr zum dritten Male verkauft worden. Danach hat der US-Finanzinvestor Blackstone eine Mehrheit seines deutschen Immobilienbesitzes an ein Konsortium um die Investoren Round Hill Capital und Morley Fund Management veräußert, das dem britischen Versicherer Aviva gehört.

Kiel, den 01.02.2007

Starke Stücke - Was Vermieter sich alles erlauben

Rund ein Drittel aller Beratungsfälle bei den Mietervereinen dreht sich um Mängel der Mietwohnung - im Winterhalbjahr vorrangig um Feuchtigkeit, Schimmelpilz und Zugluft. Ein weiteres Drittel steht im Zusammenhang mit Heiz- und Betriebskostenabrechnungen. Das letzte Drittel deckt ein unerhört breites Spektrum aller denkbaren Einzelfälle ab

Kiel, den 15.03.2007

Starker Anstieg in der Beratungsnachfrage

Einmal jährlich werten die schleswig-holsteinischen Mietervereine ihre Beratungsstatistik aus. Das Jahresergebnis für 2006 belegt eindrucksvoll, was sich schon unterjährig abzeichnete: Die Beratungsnachfrage ist von 36.188 Terminen in 2005 auf 42.220 im Jahre 2006 angestiegen.